Skip to main content

Häufige Fragen

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle Studentinnen und Studenten, die ihr Bachelorstudium Anfang bis Mitte 2017 beenden und die im Anschluss die Aufnahme eines Masterstudiums planen. Das Studienfach ist für die Bewerbung nicht entscheidend. Von den Teilnehmern werden hervorragende akademische Leistungen in ihrem Fach, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Interesse an strategischen Fragestellungen sowie Begeisterungsfähigkeit für neue Themen erwartet.

Wie kann ich mich bewerben?

Bewerben können sich Studentinnen und Studenten, die ihr Bachelorstudium Anfang bis Mitte 2017 beenden. Die Bewerbungsfrist endet am 7. November 2016. Aktuelle Infos zum Gap Year erhalten Sie auch auf www.facebook.com/gapyearprogramm.

Sie bewerben sich über die Bewerbungsmaske von McKinsey & Company. Für den Zeitraum des Auswahlprozesses haben alle Partner, das heißt Allianz Deutschland AG, Bertelsmann SE & Co. KGaA, Project A Ventures, SAP SE und Zalando SE, Zugriff auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die vorgenannten Partner und ihre jeweils verbundenen Unternehmen Ihre Bewerbungsunterlagen einsehen und im Rahmen des Auswahlprozesses speichern dürfen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf plus Anschreiben, Kopien sämtlicher Zeugnisse (inkl. Abitur) sowie Referenzen für Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten. Sie können Ihre Unterlagen sowohl in Deutsch als auch in Englisch einreichen.

Weitere Fragen zum GapYear-Programm beantworten wir auch gerne telefonisch unter +49 221 208-7555 oder per E-Mail an info@gapyear-programm.de.

 

Wie läuft der Auswahlprozess ab?

Geeignete Bewerber werden zu einem Auswahltag eingeladen, voraussichtlich im Januar und Februar 2017. Die Partner gestalten den Auswahltag gemeinsam. Mit allen Unternehmen, bei denen Sie in Ihrem Gap Year ein Praktikum absolvieren möchten, werden Sie mindestens ein persönliches Gespräch führen.

Wie kann ich mein GapYear zusammenstellen?

In Ihrem Gap Year absolvieren Sie, je nach Wunsch, zwei bis vier Praktika bei den von Ihnen bevorzugten Partnerunternehmen. Bei Ihrer Online-Bewerbung können Sie entsprechend zwei bis vier bevorzugte Partnerunternehmen inklusive gewünschtem Praktikumsbereich angeben. Innerhalb eines Unternehmens können Sie gerne mehrere Einsatzbereiche auswählen. In Summe sollte die Auswahl der Unternehmen vier nicht überschreiten.
Die Reihenfolge und die Dauer der Praktika legen die Partner im Anschluss an den Auswahltag gemeinsam mit Ihnen fest. Die verbleibende Zeit des Gap Years steht Ihnen für eigene Pläne, wie ein soziales Projekt oder eine Weltreise, zur Verfügung.

In welchen Unternehmensbereichen kann ich mein Praktikum machen?

Die Einsatzbereiche sind abhängig von den Partnerunternehmen, für die Sie sich entscheiden. Die meisten Praktika werden im Management oder in strategischen Abteilungen angeboten, zum Beispiel dem Inhouse Consulting, dem Business Development, Vertrieb oder Controlling. 

Wie lange dauern die Praktika?

Die Praktika dauern in der Regel drei Monate. 

Wie werden die Praktika vergütet?

Alle Praktika werden vergütet. Die jeweilige Höhe legt jedes Partnerunternehmen selbst fest.